Flächenvorhänge im Wohnbereich

Die Flächenvorhangschiene F1 von interstil ist hier an der Decke montiert. Mit vier Läufen lassen sich alle Panele auf eins Seite schieben um einen möglichst großen Zugang zum Garten zu bieten.

Flächenvorhänge Ondoso und Lucido von Teba

Entscheidend für eine funktionstüchtige Flächenvorhanganlage, ist die genaue Ausrichtung der Schiene zum Boden. Wenn hier Differenzen bestehen können die Flächen nicht mit gleichmäßigem Abstand zum Boden von Seite zu Seite bewegt werden. Hier wurden die Schiene mit entsprechenden Distanzstücken exakt zum Boden ausgerichtet.

Anschluss der Flächen zum Boden.

Die Flächen werden manuell bewegt. Damit hierbei keine Anschmutzungen am Behang entstehen, erfolgt die Bedienung über Edelstahl-Schleuderstäbe.

Weitere Informationen zum F1 System finden Sie hier:


» Zurück zur Dekorationsgalerie

Fotos:
raumwerke


raumwerke      Telefon: 069 – 43 98 42      Email:

This entry was posted on Samstag, Juli 16th, 2011 at 12:23 and is filed under Beispiele unserer Arbeit, Dekorationen. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.